Schneller Tortenboden immer lecker


Warning: Use of undefined constant shp_butpos - assumed 'shp_butpos' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/w0173201/joergs-kochstudio.de/wp-content/plugins/xsd-socialshareprivacy/wp_shp.php on line 253

Schneller Tortenboden immer lecker…

Hier habe ich ein ganz besonderes, einfaches und schnelles Rezept für einen
leckeren & lockeren Tortenboden.
Oft habe ich es in meiner Familie, aber auch bei Bekannten bewundert, wie umständlich sie einen Tortenboden herstellen. Ein Tortenboden sollte auf jeden Fall schön leicht & locker sein. Daher verzichte ich in diesem Rezept auf
Fett.
Ja es geht auch ohne Fett und der Boden ist trotzdem sehr saftig.
Die Herstellung dauert nur 30 Minuten incl. Backzeit.
Also ein Besuch hat sich angemeldet???
…dann jetzt schnell !!!

Zutaten:

  • 3 Eier
  • 100 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 1Päckchen Vanillezucker
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:

 -Die Eier trennen.

  • -Von den Eiweißen steifen Eischnee schlagen.
  • -Den Zucker, Vanillezucker und die Prise Salz in den Eischnee geben und weiter schlagen.
  • -Die Eigelbe zu der Eischneemasse geben und kurz unterschlagen, bis es gleichmäßig verrührt ist.
  • -Das Mehl mit dem Backpulver mischen und über die Eischneemasse sieben.
  • -Nun das Mehl mit einem Löffel vorsichtig unter die Masse heben.
  • -Die Tortenform gut fetten & optional mit Semmelbrösel ausstreuen.
  • Ich benutze zum Fetten immer Butter, das gibt einen besseren Geschmack !
  • Nun den Teig in die Form geben und in den vorgeheizten Backofen geben.
     

    Ober-/Unterhitze: etwa 170 ºC
    Heißluft: etwa 160 ºC
    Gas. Stufe 3

Backzeit ca. 20 Minuten

 Nach dem Backen die Form kurz abkühlen lassen & dann stürzen.

 Nun nach Belieben mit Früchten  belegen & Tortenguss drauf.

Tipp: Falls sich Besuch angemeldet hat, der nicht so oft erwünscht ist, dann
          backt einen anderen Tortenboden!

 

Ich wünsche viel Spaß beim Nachbacken

Euer Jörg Schreiber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*